Das Verwaltungsrecht gehört zum öffentlich-rechtlichen Teil des Diplomstudiums und umfasst 6 Semesterstunden. Es lässt sich unterteilen in:

  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Besonderes Verwaltungsrecht
  • Verwaltungsverfahrensrecht

Prüfungsmodalität:

Diese Diplomprüfung besteht aus einem schriftlichen und einem mündlichen Teil.

Die schriftliche Prüfung dauert 3 Stunden und besteht aus einem oder mehreren Fällen.

Sobald die schriftliche Prüfung positiv absolviert wurde, darf man zur mündlichen Prüfung antreten.

PrüferInnen:

  • Prof. Gamper
  • Prof. Rath-Kathrein
  • Prof. Kahl
  • Prof. Wimmer
  • Prof. Weber
  • Prof. Bußjäger
  • Prof. Khakzadeh-Leiler

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Mär
12

12.03.2019 17:00 - 18:00