In diesem Kurs werden die vielfältigen Aspekte der praktischen Vertragsgestaltung besprochen, die jeder hauptsächlich in der Wirtschaft tätige Jurist beherrschen muss.

Die Lehrveranstaltung baut auf einem soliden Grundwissen im bürgerlichen Recht auf und beschäftigt sich insbesondere mit den Gestaltungsmöglichkeiten von Verträgen, Vertragsabsicherung, Vertragsauslegung und bestimmten atypischen Verträgen, die in der Wirtschaft erhöhte Bedeutung haben wie Vertriebsverträge, Bankverträge und Lizenzverträge.

Besonderes Augenmerk liegt auf den internationalen Verträgen und ihrer Durchsetzung sowie auf der steuerlichen Behandlung von Verträgen.

Der steuerrechtliche Teil der Lehrveranstaltung umfasst insbesondere das Verkehrs- und Umsatzsteuerrecht.

Diese Lehrveranstaltung findet nicht semestral statt.

Prüfungsmodalitäten

Am Ende der Lehrveranstaltung findet eine 2 Semesterwochenstunden umfassende schriftliche Lehrveranstaltungsprüfung statt.

Prüfer:

  • LL.M. Dr.iur. Dietmar Czernich (rechtlicher Teil)
  • MMag. Rainer Partl

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Mär
12

12.03.2019 17:00 - 18:00