Beim Fach „Rechtsinformatik“ erhältst du einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen der Rechtsinformatik, die Schnittstellen Recht und Informations- und Kommunikationstechnologien und deren Anwendung bei den Behörden und Rechtsanwälten (z.B. elektronischer Rechtsverkehr, Grund- und Firmenbuch, e-Government)

Prüfungsmodalitäten

Rechtsinformatik umfasst 2 Semesterwochenstunden. Am Ende der Lehrveranstaltung, wird einen Lehrveranstaltungsprüfung in Form einer Projektarbeit abgehalten.

Prüfer:

  • Prof. Walter-Michael Grömmer

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden