Das Modul „Strategie und Marketing“ dient dem Erwerb von Grundlagenwissen im Bereich marktorientierte Unternehmensführung und Marketing und dem Erwerb von Fähigkeiten zur Analyse, Diskussion und Lösung von einfacheren betriebswirtschaftlichen Problemstellungen.

Beim Proseminar findet eine Dreiteilung statt:
Im ersten Teil wird die Strategie als Leitrahmen einer organisatorischen Einheit vorgestellt. Im zweiten Teil werden die Notwendigkeit der Abgrenzung des Tätigkeitsbereichs einer Organisation und der dafür verfügbaren Instrumente diskutiert. Der dritte Teil des Proseminars stellt den Prozess der strategischen Positionierung einer organisatorischen Einheit und die dabei verwendbaren Instrumente vor.  

Prüfungsmodalitäten

Voraussetzung, um zur Modulprüfung antreten zu können, ist die positive Absolvierung des Proseminars.

Für die Beurteilung des Proseminars werden folgende Kriterien herangezogen:

  • 40 % schriftliche Fallstudienvorbereitung
  • 40 % Gruppenpräsentation
  • 20 % Mitarbeit & Anwesenheit

Die schriftliche Gesamtprüfung findet in der SoWi-Prüfungswoche statt und wird in Form eines Multiple-Choice-Tests abgehalten. Das Modul umfasst 4 Semesterwochenstunden.

Prüfer:

  • semesterabhängig

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden