1. Einloggen im System     
Auf der Homepage sowi.cc findest du einen direkten Link (Computeranmeldung) zur Punkteanmeldung. Dort meldest du dich mit deinen Uni-E-Mail-Login-Daten (z.B.: csapxxxx Passwort: 123) im System an.   

2. Studienrichtung auswählen     
Im nun erschienenen Auswahlfenster kannst du auf der linken Seite deine Studienrichtungen abrufen. Wähle eine Studienrichtung aus und bestätige dies mit „OK”. Wichtig: melde dich unter der Studienrich-     
tung an, in der du auch die Note zugeordnet haben möchtest.

3. Navigation und Anmeldung     
Nach Auswahl der Studienrichtung erscheint die Navigation der Computeranmeldung, womit sich durch anklicken der „+“-Zeichen die einzelnen Unterordner öffnen lassen. Dort kannst du durch Anklicken der gelben Schaltfläche „Kursanmeldung“,  das Angebot von Vorlesungen  und Proseminaren abrufen. Um einen Kurs zu bekommen, muss man zuerst in das vorgesehene Kästchen bei der Modulgruppe (z.B. 31 Einführung in die BWL) Punkte setzen. Hier werden die Module auf Basis von Modulgruppen angeboten. Jede Modulgruppe  besteht aus einen oder mehreren Modulen, die durch einen Vorlesungsblock  „A” und einem Proseminarblock „B” gekennzeichnet sind. Dabei ist es notwendig, aus jedem Block mindestens ein Modul zu wählen, indem du „1“ in das Kästchen in der jeweiligen Zeile einträgst. Es erhöht natürlich die Chancen, einen Kurs zu bekommen, wenn man mehrere Alternativen (Kurse, Vorlesungen, Proseminare) wählt. Hierbei ist es notwendig Präferenzen (aufsteigend: 2, 3, 4, 5...) in den dazu vorgesehenen Kästchen zu vergeben. Es ist auch möglich, zweimal die gleiche Präferenz einzugeben. Ein Beispiel: Du wählst Einführung in die BWL aus. Hier werden mehrere Module angeboten. Du setzt auf die gesamte Modulgruppe, d.h. auf alle Module, deine gewünschte Punktezahl. Jetzt kannst du, je nachdem welche SL bzw. welches PS du bevorzugst, deine Präferenzen vergeben. Hier werden die Punkte direkt auf die Module gesetzt. Hast du alle Module gewählt, musst du nur noch auf den Button „Anmeldung speichern“ drücken.     

4. Prüfen der Anmeldung, Nachbearbeitung und Stornierung     
Über den Link „Meine Anmeldungen“  (linke Spalte ganz unten), kommt man auf eine Übersicht mit allen gespeicherten Modulen. Hier ist es nun möglich nachträglich Präferenzen, gesetzte Punkte etc. zu korri-     
gieren oder ein Modul gänzlich über den Button „Stornieren“ zu löschen. Wichtig: nach der Bearbeitung wieder auf „Anmeldung speichern“ klicken! Wir geben dir zudem den Tipp von dieser Übersicht einen Screenshot zu machen, da wie in jedem Programm auch hier Fehler entstehen können. Hast du dann den Nachweis durch vorher angefertigte Beweise, kannst du besser argumentieren, falls es zu einem Fehler kommen sollte.     

5. Wichtige Hinweise     
Die Anmeldung wird in der Vorbesprechung bestätigt oder abgelehnt. Man sollte sich möglichst nicht am letzten Tag der Anmeldefrist anmelden, denn es kann zu einer Überlastung des Systems kommen. Unbedingt zum ersten Termin der Lehrveranstaltung erscheinen, da man dort alle relevanten Informationen zu der Lehrveranstaltung wie Prüfungsmodus, Literatur etc. erhält. Des Weiteren komplettierst du mit deinem Erscheinen die Lehrveranstaltungsanmeldung.    

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Mär
12

12.03.2019 17:00 - 18:00