Dieses Fach umfasst zwei Bereiche:

  • das Finanzrecht
  • das Unternehmenssteuerrecht.

Beim Finanzrecht liegt das Hauptaugenmerk auf der Umsatzsteuer, Einkommenssteuer, Erbschaftssteuer und Grunderwerbssteuer. Des Weiteren wird das Gebühren- und Abgabenverfahren behandelt.

Im Unternehmenssteuerrecht werden die Ertragsbesteuerungen der Gesellschaften, sowie die Umgründungen behandelt und Einblicke in das internationale Steuerrecht gewährt.

Prüfungsmodalitäten
Das Fach Steuerrecht ist in Form einer mündlichen Gesamtprüfung zu absolvieren und umfasst insgesamt 5 Semesterwochenstunden. Somit ist nicht nur der in den Vorlesungen behandelte Stoff zu beherrschen, sondern alles was zum Fachbereich gehört.

Prüfer:
Univ.-Prof. Dr. Reinhold Beiser

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Mär
12

12.03.2019 17:00 - 18:00