Diese Lehrveranstaltung befasst sich mit den Methoden und Techniken der englischen Kommunikation im Wirtschaftsbereich. Themenschwerpunkte sind dabei unter anderem die Selbstdarstellung, das Erlernen von Diskussions- und Fragetechniken sowie die Aneignung von Präsentationsfertigkeiten.

Prüfungsmodalitäten

Obwohl diese Lehrveranstaltung als Vorlesung ausgeschrieben ist, besteht Anwesenheitspflicht. Aktive Mitarbeit, sowie die Führung eines Blogs während des Semesters werden zur Beurteilung herangezogen. Genaueres wird zu Beginn des Kurses bekanntgegeben.

Prüfer:

  • Karlheinz Rathgeb – Weber
  • Bernhard Strolz

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Mär
12

12.03.2019 17:00 - 18:00