Die Lehrveranstaltung „English for Law Students“ vermittelt Grundkenntnisse in der englischen Rechtssprache. Es wird, abhängig von der jeweiligen Kursleiterin/vom jeweiligen Kursleiter, eine Einführung in das US-amerikanische und das angelsächsische Rechtssystem gegeben. Dies beinhaltet unter anderem die juristische Ausbildung, die Struktur der Gerichtsbarkeit sowie ein Basiswissen über das Zivil- und Strafrecht. Anhand kurzer Fälle wird die juristische Arbeitsweise der einzelnen Systeme dargestellt.

Die Lehrveranstaltung kann entweder semestral oder geblockt absolviert werden.

Prüfungsmodalitäten

Die Prüfungsanforderungen sind von Lehrveranstaltungsleiter zu Lehrveranstaltungsleiter verschieden. Ersichtlich sind diese im LFU:online unter der Kursbeschreibung.

Prüfer:

  • Prof. Astrid Tangl
  • Prof. Mandeep Lakhan
  • Prof. Dagmar Hinghofer - Szalkay

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden