Dieses Fach gliedert sich in 2 Teile. Gegenstand ist zum einen das Thema „externes Rechnungswesen“ und zum anderen die „Kostenrechnung“.

Die jeweiligen Themen werden von verschiedenen LehrveranstaltungsleiterInnen behandelt. Der Schwerpunkt beim „externen Rechnungswesen“ liegt unter anderem bei Inhalten wie, Verständnis für die Aussagen von Bilanz, Gewinn- und Verlustrechnung und Cashflow-Statement, sowie von zentralen Analysekennzahlen.

 Im Bereich „Kostenrechnung“ wird das System der Kostenrechnung, die Kostenplanung und die Kostenkontrolle besprochen.

Achtung: Voraussetzung für dieses Fach ist, die positive Absolvierung der Einführungslehrveranstaltung „Recht und Wirtschaft“

Prüfungsmodalitäten

Durch die Zweiteilung des Faches finden auch 2 getrennte schriftliche Prüfungen statt. Es müssen beide Prüfungen innerhalb eines Semesters positiv absolviert werden, um dieses Modul abgeschlossen zu haben! Die genauen Prüfungstermine werden vom Kursleiter/von der Kursleiterin zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Prüfer:

  • Prof. Kurt Auer: externes Rechnungswesen
  • Prof. Ulrike Hugl: Kostenrechnung
  • Prof. Claudia Müller: Kostenrechnung

Wichtige Termine:

Keine Veranstaltungen gefunden

Termine:

Mai
8

08.05.2018 17:00 - 18:00

Mai
22

22.05.2018 17:00 - 18:00

Jun
12

12.06.2018 17:00 - 18:00

Jun
26

26.06.2018 17:00 - 18:00